Zimtschnecken nicht ganz rund doch sehr köstlich

Zimtschnecken rund und köstlich am Lagerfeuer zubereitet

Kanelbullar – Schwedenfeeling beim Outdoorcooking am Lagerfeuer

Zimtschnecken bringen sofort unser Outdoor- und Urlaubskopfkino in Gang: Die wunderschöne Form und der köstliche Duft nach Zimt versetzen uns gedanklich sofort nach Schweden und wir sitzen an einer Schutzhütte am Lagerfeuer und knabbern frisch gebackene Zimtschnecken. Wir backen gerne vegane Zimtschnecken, was die Füllung anbelangt, fällt diese je nach Vorratssituation immer etwas anders aus! Aber eben keine Zimtschnecke ohne einen ordentlich Löffel Zimtpulver.

Zimtschnecken rund und köstlich am Lagerfeuer zubereitet

Die Füllung für die Zimtschnecken möglichst gleichmäßig aufstreichen!

Zutaten Zimtschnecken Teig für einen Dutch Oven mit ca. 30 cm Durchmesser oder eine entsprechende runde Springform

  • 500 g Mehl
  • 250 ml Kuhmilch oder alternativ Hafer-, Reis oder Sojamilch
  • 50 – 75 g (Rohr)zucker, wir mögen es gerne etwas weniger süß
  • 75 g Butter oder vegane Margarine
  • 1 Würfel Frischhefe alternativ Trockenhefe
  • 1 Tl Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Zimtschnecken Füllung

  • 120 g Butter oder vegane Margarine
  • 50 – 75 g Rohrzucker
  • 75 g Marzipanrohmasse oder alternativ 75 g Kokosraspel
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Eßl Kakaopulver
  • 75 g Rosinen/Sultaninen mit etwas Rum oder Wasser eingeweicht
  • Wasser nach Bedarf

Der abschließende Arbeitsschritt, das Rollen der Schnecken.

Das Aufrollen ist bei einer nicht zu flüssigen Füllung leicht getan.

Zimtschnecken Rezept Schritt für Schritt in unserem Video:

Die Zimtschnecken Zubereitung in unserer Draussenküche:

Die Schritt für Schritt-Zubereitung:

  1. In das Mehl eine Mulde formen und die Hefe in etwas lauwarmer Flüssigkeit darin auflösen und mir etwas Mehl vermischen. Gebt auch schon etwas Zucker dazu, um die Hefe zu “starten”.
  2. Den Hefebrei mit etwas Mehl bedecken und so lange gehen lassen, bis sich die Flüssigkeit durch das Mehl drückt.
  3. Nun restliche warme Flüssigkeit, alle trockenen Restzutaten und die weiche Margarine für den Teig dazugeben und alles gut durchkneten.
  4. Den Teig rund wirken und in der Rührschüssel ca. 40 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Zutaten für die Füllung mischen und anrühren. Am besten erst das Marzipan mit der weichen Margarine verkneten und im Anschluss den mit Zimt und Kakaopulver vermengten Zucker unterrühren. Sollte die Masse zu fest sein, gebt ruhig etwas Wasser (oder den Rum, den die Rosinen nicht aufgesaugt haben) dazu, bis sie streichfähig ist.
  6. Jetzt geht´s richtig los. Rollt den Teig rechteckig aus und bestreicht ihn dann mit der Füllmasse. Auf die Masse streut ihr gleichmäßig die Sultaninen.
  7. Von oben nach unten lässt sich der Teig am besten aufrollen. Rollt nicht zu locker auf, sonst fallen euch die Rosinen beim Schneiden raus.
  8. Schneidet dann aus der Rolle ca. 5-7 cm dicke Rollen, unsere Schnecken und setzt sie mit minimalem Zwischenraum in den (NICHT ZU HEIß!) vorgewärmten Feuertopf/Dutch Oven.
  9. An einem warmen, feuernahem Ort lasst ihr die Zimtschnecken nun nochmal ca. 30-40 Minuten garen. Wenn ihr den Topf ans Feuer stellt, dreht in immer mal wieder, dass gleichmäßige Garwärme herrscht.
  10. Den Dutchoven stellt ihr dann auf etwas, nicht zu viel Glut und legt auch auf den Deckel glühende Holzkohle, Äste oder Grillbriketts. Nach ca. 20 Minuten könnt ihr schon mal nachsehen. Wenn die Zimtschnecken schon relativ fest beim Antippen sind, aber keine Bräune zeigen, legt ihr etwas mehr Glut oben auf den Feuertopf. Nach ca. 30 vielleicht auf 40 Minuten sollten die saftigen Teilchen fertig sein und sich gut aus der Form lösen lassen.

    Zimtschnecken rund und köstlich am Lagerfeuer zubereitet

    Noch etwas blass kommen die kleinen Zimtschnecken jetzt auf´s Feuer … erst zum Garen und dann zum Backen.

Smaklig måltid!

Gutes Gelingen und wer kann zu einer Zimtschnecke schon nein sagen!?

Habt ihr noch Lust auf ein deftiges Rezept aus Schweden? Kartoffelpuffer mit Graved Lachs können wir euch empfehlen.

 

Aufrufe: 112

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Antworten zu Zimtschnecken nicht ganz rund doch sehr köstlich

  1. Elli sagt:

    Das sieht super lecker aus! Ist das auch ganz langweilig im Backofen so möglich? Wenn ja, wie viel Grad stelle ich denn da am Besten ein? :) Gerne möchte ich die nämlich auch backen!

    • Outdoor Hochgenuss sagt:

      Hallo Elli,
      die sehen nicht nur lecker aus, die schmecken auch so:-) Natürlich kannst du diese auch im “normalen” Backofen backen. 180 Grad müssten im vorgeheizten Ofen ganz gut passen. Je nach Dicke der Schnecken sind sie dann nach 20 Minuten auch schon fertig. Lieber häufiger mal einen Blick reinwerfen:-)

      Gutes Gelingen, viele Grüße Silke u. Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.