Stäffele-Stadtrallye, Stadtführung in Eigenregie durch den Stuttgarter Süden

Stäffeles-Rallye, eine Stadtführung in Eigenregie durch den Stuttgarter Süden

Dier ersten Stufen, Stäffele lassen nicht lange auf sich warten. Hier die Else-Himmelheber-Staffel, die wir auf der Strecke kennenlernen nachdem wir die erste Frage richtig beantwortet haben.

Geht es euch auch so, dass ihr die Stadt in der ihr lebt nur dann so richtig erkundet, wenn ihr Freunde zu Besuch habt und denen die schönen Seiten eurer vielleicht sogar Heimat- und Geburtsstadt zeigen wollt? Uns jedenfalls geht es so mit und in Stuttgart, der Stadt in der wir wohnen.  In der Silke, also 50% von Outdoor-Hochgenuss, außerdem geboren wurde. Wir haben z.B. noch nie bei einer Stadtführung in der Landeshauptstadt mitgemacht. Wobei wir zugegebenermaßen auch schon viele überfrachtete Stadtführungen mitgemacht haben und uns schon nach kurzer Zeit der Kopf geraucht hat, durch die vielen vermeintlich wichtigen Jahreszahlen mit denen die Stadtführer umeinander jongliert haben. Schon ganz lange stand auf unserer Wunschliste mal ein Stäffelestour durch Stuttgart zu machen. Bei dieser sozusagen thematischen Stadtführung lernt man einige der zahlreichen Stäffele, Treppenanlagen in Stuttgart kennen. Corona sei Dank haben wir uns kürzlich auf die Stäffele-Stadtrallye in Stuttgart gemacht. Hier kann man nämlich in Eigenregie unterstützt vom eigenen Smartphone oder Tablet eine Tour durch den Stuttgarter Süden machen und es geht wahrlich oft treppauf und treppab.

Stäffeles-Rallye, eine Stadtführung in Eigenregie durch den Stuttgarter Süden

Ganz schön steil, die Stäffele in Stuttgart!

So funktioniert die Stäffele-Stadtrallye durch den Stuttgarter Süden

Konzipiert wurde die Tour von Oliver Mirkes, dem Stäffeles-Kenner, der auch geführte Stadtwanderungen anbietet.  Nach Buchung der Stäffele-Stadtrallye, erhält man einen Zugangscode mit dem man sich dann die Streckenführung auf sein mobiles Endgerät herunterladen kann. Somit ist man völlig unabhängig von einem fixen Termin und kann losstarten, wenn man Lust und Laune hat und das Wetter passt. Start- und Ziel unserer Rallye ist der Marienplatz, der bestens mit dem ÖPNV erreicht werden kann. Am Marienplatz gibt es übrigens eine Eisdiele mit sehr kreativen auch veganenen Eissorten. Da man sowohl beim Start- und Ziel sozusagen dort direkt vor der Türe steht, sollte man sich diese Gelegenheiten nicht entgehen lassen. Zugegebenermaßen kann man in Lockdown-Zeiten leider nur vom Eisgenuss träumen. Dann aktivieren wir also unsere Rallye und los gehts. Wir verraten an dieser Stelle natürlich weder die Fragen geschweige denn die Antworten. Wollen euch aber gerne ein bisschen Appetit machen, euch auch während des Lockdowns vor die Tür zu begeben und die Stadt zu genießen. Bei uns hat es total funktioniert. Auf jeden Fall gibt es 11 Standpunkte zu finden, den Weg zum nächsten Punkt erfährt man jedoch nur, wenn man die Frage am aktuellen Punkt, an dem man sich befindet, richtig beantworten kann. Zum Glück gibt es jedoch auch mehrere Hilfen, wenn man selbst mal “eine lange Leitung hat” und nicht auf die Lösung kommt. Die Fragen beziehen sich häufig sehr konkret auf das direkte Umfeld an dem man sich befindet oder auch auf Stuttgart im Allgemeinen. Bei der einen oder anderen Frage ist es tatsächlich gut, wenn man sich noch an den Sachkundeunterricht in der Grundschule zurück erinnern kann.

Stuttgarter Stäffele Rallye

Bei schönem Wetter macht die Tour natürlich am meisten Spaß … wenn die Villen im Stuttgarter Süden in der Sonne strahlen.

Die Stäffele spielen natürlich die Hauptrolle

Mehr als 600 Treppen soll es wohl in “Europas Stufen-Hauptstadt” geben, rund 50 davon verlaufen auf öffentlichem Terrain. Auf unserer rund 2,2 Kilometer langen Rallye durch den Stuttgarter Süden fühlen wir uns wahrlich wie im Epizentrum der Treppenanlagen oder treffender im Stäffeles-Paradies. Entweder an den Treppen selbst und/oder über die Informationen die unsere virtuelle Tour preisgibt, erfahren wir einiges über die Namensgeber der Stäffele. Dem Stuttgarter Mundartdichter und -forscher Friedrich E. Vogt ist ebenfalls eine der steilen Freiluft-Treppen gewidmet. Auch die Willy-Reichert-Staffel begegnet uns mehrmals auf der Stadtwanderung. Ganz großartig sind die Aussichtsbalkone, die sich immer wieder bieten, wenn man die eine oder andere Staffel erobert hat. Ein besonders schönes Panorama über den Stuttgarter Süden mit den zahlreichen (Kirch-)Turmspitzen genießen wir oberhalb vom Schwabtunnel. Klar, auch dorthin gelangen wir über eine Staffel. Oben angelangt, nutzen wir eine der Sitzbänkchen, packen unsere Thermoskanne aus und blicken hinüber zum Weinberg der sich oberhalb von der Weinsteige ausbreitet. Ja, auch die Weinberge mitten in der Stadt sind eine Besonderheit Stuttgarts. Außerdem hat man einen 1-A-Blick auf DAS Wahrzeichen Stuttgarts, den Fernsehturm: unübersehbar mit seinen 217 Metern. Der alte Herr ist mit Baujahr 1956 schon etwas in die Jahre gekommen, aber immer noch ein echter Hingucker.

Stuttgarter Stäffeles Rallye

Schornsteine, Kirchtürme und der Fernsehturm – ein typischer Stadtblick über Stuttgart

Einer der schönsten Biergärten Stuttgarts spornt zum schnellen Aufsteigen an

An der Hasenbergsteige kommen wir auch vorbei, das ist wahrscheinlich die größte Konditions-Challenge, die Stuttgart den Radlern zu bieten hat. Wer es schafft die Steigung ohne Akkuunterstützung hinauf zu pedalieren, der kann echt stolz sein. Wer dabei noch Puste hat, sich ein paar schöne Villen anzuschauen, der hat auf diesem Anstieg reichlich Gelegenheit. Aber das nur als kleiner Exkurs, denn unserer vorgesehener Weg bringt uns nur an den Fuß des Aufstiegs und dann führt sie uns hinauf zur Karlshöhe. Nicht unverdient, wird die Karlshöhe als einer der schönsten Aussichtsplätze der Stadt bezeichnet, denn man hat einen großartigen Panoramablick auf die Innenstadt, die Villa Reizenstein, den Amtssitz des Landesvaters …  Der Biergarten der dort oben thront ist eigentlich eine absolute “Muss-Einkehrstelle”. In Coronazeiten, ist der Proviant aus dem Rucksack aber genauso gut. Übrigens führt hier hinauf auch einer der schönsten ausgeschilderten Rundwanderwege durch Stuttgart. Der Blaustrümpflerweg, viel mehr Informationen hierzu finden sich natürlich in der Stadtrallye. Jetzt haben wir uns doch auch ein bisschen verplappert ;-)

Stuttgarter Stäffeles Rallye

Steil, steiler, Stäffele

Vom Biergarten durch den Weinberg ins Tal – all das gibt´s in der Landeshauptstadt

Vom höchsten Punkt der Tour führt der Weg nun mitten durch ein kleines Weinbergareal, wahrscheinlich gedeiht hier ein Trollinger. Ein beliebter Besenwein im Ländle, aber das ist eine andere interessante Geschichte. Langsam neigt sich die Rallye dem Ende entgegen. Wir sind mächtig stolz, dasss wir die meisten Fragen bisher ohne Joker beantworten konnten. Wir gelangen nochmal zur  Willy-Reichert-Staffel, die mit 408 Staffeln die längste in Stuttgart ist. Auch das wissen wir natürlich indirekt von Oliver Mirkes, der “das System” mit allen wichtigen Details zur Stäffeles-Rallye gefüttert hat. Linker Hand liegt das Lapidarium, ein “steinernes Bilderbuch”, das im Jahr 1905 angelegt wurde und zu den verborgenen, stillen Seele-Baumel-Orten in Stuttgart gehört. Leider hat diese parkähnliche Anlage jedoch nur im Sommer geöffnet. Jetzt im Herbst und Winter sind die Statuen in Wintertüll frostsicher verpackt. Hier an einem lauen Sommerabend durchzuspazieren, fühlt sich an wie ein Kurzurlaub im historischen Italien. Dann schlagen wir wieder an am Marienplatz, lösen die letzte der insgesamt elf (?) Fragen.

Stuttgarter Stäffeles Rallye

Die Sonne sinkt langsam immer tiefer und wirft ein herrliches Licht auf die Aussicht von der Karlshöhe.

Drei Stunden ziemlich schnell vergangen – unser Fazit der Stuttgarter Stäffeles Stadtrallye

Richtig erstaunt sind wir, als wir auf die Uhr schauen. Fast drei Stunden waren wir auf der Stäffeles-Rallye in so einem kleinen Radius unterwegs. Kurzweilig, informativ und mit vielen schönen Details auf den zweiten Blick haben wir diese Zeit erlebt. Selbst ich als “Einheimchen” habe einige neue Straßen und vor allem Stäffele erkundet und einiges über meine Heimatstadt hinzugelernt. Wir waren richtig angefixed alle Fragen richtig zu beantworten. Die Erklärungen zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten waren uns manchmal etwas zu langatmig, aber hier kann ja jeder nach Gusto einfach nur querlesen oder gedanklich abkürzen. Das ist ein großer Vorteil gegenüber einer klassischen Stadtführung. Auch dass wir die Pausen nach eigenem Belieben gestalten konnten, hat uns gut gefallen. Außerdem war es ein lustiger Nachmittag mit vielen Anektoden und Ausflügen in die eigene Vergangenheit, den wir mit einer Führung in einer größeren Gruppe so hätten nie verbringen können. Ein bisschen nervig ist es, wenn die Technik aussteigt, was uns einmal passiert ist. Dann muss man das System eben einfach runterfahren und nochmal starten. Das Programm hat ein gutes Gedächtnis und weiß, wo man “ausgestiegen” ist. Nicht nur in Coronazeiten ist es schön, wenn man zwischendurch am einen oder anderen aussichtsreichen Platz eine Pause einlegt und ein bisschen Rucksackproviant genießen kann.

Stuttgarter Stäffeles Rallye

Da die Strecke wirklich kurz ist, kann man auch noch dynamisch zum nächsten Aussichtspunkt “spurten”. ;)

Zugabe und Tipp: Wer nach der Tour noch Zeit hat, sollte sich am Marienplatz, dort befindet sich auch direkt die Haltestelle der Zahnradbahn, einen Lift nach Degerloch gönnen. Die “Zacke” klettert eine 17,8 prozentige Steigung hinauf, führt durch schöne Wohnlagen zu wunderbaren Aussichten. Der Zwischenausstieg an der Haltestelle Weinsteige, um einen Abstecher zum Santiago-de-Chile-Platz zu machen, ist zwar kein Geheimtipp, lohnt sich aber zu jeder Jahreszeit, um den Blick über den Stuttgarter Kessel zu zelebrieren.

Infobox
Start/Ziel:
Marienplatz, sehr gut mit der Straßenbahnlinie 1 erreichbar
Einkehrmöglichkeiten:
diverse Bars, Kneipen u. Restaurants am Marienplatz sowie der Biergarten auf der Karlshöhe
Toilettennutzung:
siehe Einkehrmöglichkeiten
Tourenanbieter:
Oliver Mirkes, Stuttgarter Stäffelestour
Übersichtskarte Stuttgarter Stäffele

Also available in English – Stäffele City Quest

 

Stuttgarter Stäffeles Rallye

Am Marienplatz wartet die Zacke, um euch noch auf die andere Talkesselseite zu bringen.

 

Wir bedanken uns herzlich bei Oliver für die Inspiration und die kostenfreie Nutzung des Codes für die Stäffeles-Stadtrallye.

Aufrufe: 520

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Antworten zu Stäffele-Stadtrallye, Stadtführung in Eigenregie durch den Stuttgarter Süden

  1. Oliver sagt:

    Danke für diese schönen Bericht. Freut mich sehr, dass es Euch gut gefallen hat und ihr nicht zu viel verraten habt. 😉
    Für das Frühjahr 2021 ist eine weitere Stäffele-Stadtrallye in Arbeit, dann zeigen Euch Wassergeister das “feuchte“ Stuttgart 😊

    • Outdoor-Hochgenuss sagt:

      Dann sind wir mal sehr gespannt, was du da ausheckst. Wir hoffen darauf, dass wir 2021 dann das Vergnügen haben, mit dir eine geführte Stäffelestour zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.