Outdoor-Weihnachtsmarktgenuss in SCHORNDORF

Weihnachtsmarkt Schorndorf, 2.-20.12.2017, 11 Uhr bis 20 Uhr (Freitag & Samstag bis 21 Uhr)

Weihnachtsmarkt in Schorndorf

Rote Mütze auf dem Schorndorfer Rathaus.

Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt auf dem oberen Marktplatz ist umrahmt von einer schmucken Fachwerkhauskulisse. Von Weitem gut erkennbar ist die überdimensionierte rote Weihnachtsmann-Mütze, die das Schorndorfer Rathaus in der Weihnachtszeit ziert.

Kulinarischer Tipp: Die original Thüringer Bratwürste aus der Schorndorfer Partnerstadt Kahla schmecken hervorragend. Wir sind überzeugt, ihren finalen Schliff erhalten sie dadurch dass sie vom Grillmeister von Hand gedreht werden. Optisch besonders gefallen haben uns die kleinen Feuerzangen-Tassen für die ganz persönliche Feuerzangenbowle. Wir waren leider mit dem Auto unterwegs und mussten dem Geschmackstest widerstehen.

Original Thüringer Rostbratwurst im Ländle.

Original Thüringer Rostbratwurst im Ländle.

Charmefaktor: Der kleine Weihnachtsmarkt mit den Holzbuden, die überwiegend Kunsthandwerk und kulinarische Leckereien anbieten, strahlt ein heimeliges Ambiente aus. Ein Nostalgie-Karussel lässt das Herz der Kinder höher schlagen.

 

Weihnachtsmarkt in Schorndorf

Wunschbuch auf dem Weihnachtsmarkt in Schorndorf

 

 

 

 

Besonderheiten: Eine Schorndorfer Schule hat das sogenannte Schorndorfer Wunschbuch erstellt. In einem schmucken Holzunterstand liegt ein dickes Buch und jeder der möchte, darf seine ganz persönlichen Wünsche eintragen. Schöne Idee finden wir und tragen auch unseren Wunsch ein. Wir konnten leider nicht in Erfahrung bringen, was mit dem Wunschbuch passiert. Denn bis nach Himmelpfort zum Weihnachtspostamt ist es ja leider ganz schön weit.

 

 

Tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.